News

Brandis startet mit Sieg in die Rückrunde
Tischtennis – 1. Bezirksliga: Brandis – Leutzsch V 9:6

Brandis. Im ersten Spiel der Rückrunde in der 1. Bezirksliga holten sich die Brandiser Tischtennis-Herren gegen die Fünfte der Leutzscher Füchse zu Hause den erwarteten Sieg. Immerhin hatte man im Hinspiel auswärts mit 10:5 gepunktet. Mit 9:6 fiel das Ergebnis diesmal knapper aus, und die Gastgeber mussten lange um den Erfolg bangen.
Alle drei Doppel waren hart umkämpft. H. Angelstein/Hielscher hatten viel Mühe mit Falk/Welskopf und konnten erst im fünften Satz mit 12:10 den Sack zubinden. Auch am anderen Tisch ging es über die volle Distanz. Kretzschmar/Hoffmann hatten gegen Klatt/Marini im Entscheidungssatz mit 9:11 das Nachsehen. M. Angelstein/Jüttner behielten gegen Müller/Gärtner die Oberhand (3:1). Der erste Durchgang der Einzel ging 3:3 aus. Im oberen Paarkreuz gewann Holger Angelstein in vier Sätzen gegen Christopher Klatt. Thomas Hielscher musste sich Maro Falk beugen (1:3). Auch in der „Mitte“ wurden die Punkte geteilt. Herbert Kretzschmar schickte Arne Welskopf als Verlierer vom Tisch (3:1). Maik Hoffmann verlor in vier knappen Sätzen gegen Mario Müller. Im unteren Drittel hatte Michael Angelstein gegen den Ex-Brandiser Denis Gärtner die besseren Karten (3:1). Sebastian Jüttner fehlte gegen den Argentinier Santiago Marini in zwei sehr knappen Sätzen ein wenig das Glück des Tüchtigen (-8, 8, -10, -12). Damit führten die Brandiser zur „Halbzeit“ mit 5:4.
Den zweiten Durchgang konnten die Gastgeber mit 4:2 für sich entscheiden. H. Angelstein (Falk 3:0) und Hielscher (Klatt 3:0) hatten in ihren Spielen wenig Mühe. Kretzschmar kam mit Müller nicht zurecht (0:3). Besser machte es Hoffmann in seiner Begegnung mit Welskopf (3:1). M. Angelstein fand gegen Marini kein Rezept (0:3). Den Siegpunkt holte Jüttner mit einem 3:2-Arbeitssieg gegen Gärtner.
Nach diesem Erfolg liegen die Brandiser mit 13:7 Punkten auf Platz drei. Die Füchse sind Achter mit 8:14 Zählern. ht

Holger 2,5, Thomas 1,5, Herbert 1, Maik 1, Micha 1,5, Basti 1,5

Spielbericht
Punkte: Jana 1,5, Stefan 1, Daniel 0,5

Spielbericht
Verfasst von Jörg in News | 12 Aufrufe | keine Kommentare
... vor allen Dingen Gesundheit, außerdem viel Erfolg im sportlichen, beruflichen und privaten Bereich wünschen wir allen Mitgliedern und Besuchern unserer Homepage.

Unser Wolfgang hat, wie auch schon für die vorherigen Teile der Chronik keine Zeit und Mühe gespart und uns aktuell die Nachlese für die Jahre 2016 und 2017 zusammengestellt.
Verfasst von Jörg in Termine | 39 Aufrufe | keine Kommentare
vom 23.12.2017 bis 02.01.2018
Verfasst von TischDenis in News, Termine | 51 Aufrufe | keine Kommentare
Traditionell zum letzten Trainingsabend des Jahres spielen wir wieder den Weihnachtsmeister aus, Beginn 19.00 Uhr.
Verfasst von Jörg in News, Termine | 39 Aufrufe | keine Kommentare
Verfasst von TischDenis in News, Termine | 32 Aufrufe | keine Kommentare
Auf dem Beuchaer Weihnachtsmarkt wird der BTTC wieder mit einem Stand vertreten sein um die Vereinskasse etwas zu füttern. Lecker Glühwein, Kerstin´s Soljanka und weitere Leckereien erwarten euch !!!   Beginn: 13.00 Uhr
Verfasst von TischDenis in News, Termine | 50 Aufrufe | keine Kommentare
Wie in den letzten Jahren sind wir auch dieses Mal auf dem Weihnachtsmarkt vertreten, natürlich wieder mit dem leckersten Glühwein der Stadt. Auch für den hungrigen Magen wird´s wieder was geben, laßt euch überaschen. Unser Standort ist vor´m ehemaligen Ratskeller gegenüber der Bühne. Start ist am Freitag 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils ab 14.00 Uhr.
Es werden wieder Schiedsrichter gebraucht!

Archiv

unterstützt durch:

Kalender des BTTC 1946

anstehende Termine

PS He.: Brandiser TTC 3 - SV Tresenwald 3
ical Google outlook
Termine
PS He.: Brandiser TTC 4 - SV Borsdorf 5
ical Google outlook
Termine
PS Sch.: Brandiser TTC - TTC Großpösna
ical Google outlook
Termine