News

Verfasst von Jörg in News, Termine | 80 Aufrufe | keine Kommentare
... wegen der Grundreinigung vom 22.07.-04.08.2019
Verfasst von Jörg in News | 61 Aufrufe | keine Kommentare
... Aufgrund einer Veranstaltung vom 15.07. – 19.07.2019 ...
Verfasst von Jörg in News, Termine | 105 Aufrufe | keine Kommentare
...aufgrund einer Veranstaltung der Oberschule Brandis am 04.07.2019
Verfasst von Jörg in News, Termine | 71 Aufrufe | keine Kommentare
... auf Grund der Zeugnisausgabe am 28.06.2019
Verfasst von TischDenis in News, Termine | 80 Aufrufe | keine Kommentare

Schöner Erfolg für unsere Jungs:

Beim 3er-Mannschafts-Turnier des Otterwischer SV siegten Frank, Toni und Andreas und holten sich den Pokal !

Herzlichen Glückwunsch an unsere Kreisklasse-Helden !!!

 
Otterwisch scheint ein gutes Pflaster für den Brandiser TTC zu sein, bereits eine Woche vor dem Turniererfolg der Brandiser Herren holten sich unsere Mädels den 3.Platz beim Pokalfinale der Schülerinnen. Nach den Ausfällen von Lea und Jasmin nahmen Loreen und Larissa die Herausforderung an und traten eben zu zweit an. Trotz zweier 0:6-Niederlagen (gg. Großpösna und den späteren Sieger Otterwisch) schlugen sich beide TT-Neulinge wacker und zeigten, was sie in kurzer Zeit schon gelernt haben. Nico und ich als Betreuer waren jedenfalls sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Der Brandiser TTC gratuliert dem Otterwischer SV zum Pokalsieg !  

               
Verfasst von Jörg in News, Termine | 95 Aufrufe | keine Kommentare
im Parkhotel
Verfasst von Jörg in News, Termine | 75 Aufrufe | keine Kommentare
... am 24.05.2019 wegen der Vorbereitungen auf die Jugendweihefeier sowie unserer Mitgliederversammlung ...
Verfasst von Jörg in News, Termine | 99 Aufrufe | keine Kommentare
... auf Grund der Abschlussprüfungen am 17.05.2019
Verfasst von Jörg in News, Termine | 229 Aufrufe | keine Kommentare
Die erstmals in Brandis ausgetragenen Landesmeisterschaften für Körperbehinderte sind, wie auch bereits vorangegangene andere LEM, zur vollen Zufriedenheit der Teilnehmer und auch dem Veranstalter "Sächsische Behindertensportverband" in unserer Mehrzweckhalle ausgetragen worden.

Nach mehreren Anläufen ist es Micha Angelstein nun endlich gelungen seine hohe Trainingsintensität mit dem Vereinsmeistertitel zu krönen. Im Finale schlug er Thomas Hielscher mit 3:0, der so seine Problemchen mit den bei uns erstmals genutzten Plastikbällen hatte. Herzlichen Glückwunsch an Micha.
Verfasst von Kalender in News, Termine | 130 Aufrufe | keine Kommentare
Verfasst von Kalender in News, Termine | 125 Aufrufe | keine Kommentare
Kantersieg für Brandiser
Tischtennis – 1. Bezirksliga: Brandis – Groitzsch 11:4

Brandis. Im Heimspiel der 1. Bezirksliga gelang den Brandiser Tischtennis-Herren mit einem 11:4 gegen den SV Groitzsch 1861 eine unerwartet deutliche Revanche für die 6:9-Niederlage in der ersten Serie. Beide Mannschaften traten mit einem Ersatzspieler an.
Die Gastgeber begannen furios und holten sich alle drei Doppel. H. Angelstein/Hielscher blieben gegen A. Serbe/Berger ohne Satzverlust. M. Angelstein/Schulze hatten überraschend gegen das Doppel Nummer eins der Gäste, Heinichen/Deckert, die besseren Karten (3:2). Kretzschmar/Jüttner gaben gegen T. Serbe/Rößner nur den ersten Satz ab (3:1).
Im ersten Durchgang der Einzelspiele erhöhten Holger Angelstein und Thomas Hielscher im oberen Paarkreuz mit 3:1-Siegen gegen René Heinichen beziehungsweise gegen Andreas Serbe den Vorsprung der Brandiser auf 5:0. In der „Mitte“ mussten Michael Angelstein (1:3 Marco Berger) und Herbert Kretzschmar (0:3 Thomas Serbe) passen. Im unteren Drittel wiederholte Sebastian Jüttner seinen 3:2-Vorjahreserfolg gegen Ersatzmann Bert Rößner (11, 3, -9, -9, 6). Friedrich Schulze, Ersatzspieler aus der Brandiser Zweiten, verlor in vier knappen Sätzen gegen Ingo Deckert. Damit stand es 6:3 aus Brandiser Sicht.
Der zweite Durchgang begann mit einer Überraschung. Holger Angelstein unterlag Andreas Serbe trotz 2:0-Führung mit 2:3. In der Hinrunde war er ohne Satzverlust geblieben. In den nächsten drei Begegnungen gelang den Brandisern die Revanche für Niederlagen in der Herbstserie.
Hielscher hielt Heinichen in Schach (3:2). Michael Angelstein fertigte Thomas Serbe mit 3:0 ab. Kretzschmar schickte Berger als Verlierer vom Tisch und holte den Siegpunkt für die Gastgeber (3:1). Auch die beiden letzten Einzel gingen an die Brandiser. Jüttner hielt sich gegen Deckert schadlos und wiederholte damit seinen Erfolg aus der Hinrunde (3:0). Schulze entschied das Duell der beiden Ersatzspieler für sich (3:2 Rößner).
Die Brandiser verbesserten sich durch diesen Sieg auf Platz fünf mit 13:13 Punkten. Die Groitzscher verbleiben mit 11:15 Zählern auf Rang acht.

Punkte Brandis: Hielscher und Jüttner (je 2,5), H. Angelstein, M. Angelstein, Kretzschmar und Schulze (je 1,5).
Punkte Groitzsch: A. Serbe, Berger, T. Serbe und Deckert (je 1).
ht
Verfasst von Jörg in News, Termine | 132 Aufrufe | keine Kommentare
auf Grund einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle am 22.03.2019

Archiv

unterstützt durch:

Deutsche Glasfaser

Kalender

anstehende Termine

kein Training …
von bis
ical Google outlook
News Termine