Der Brandiser TTC gratuliert den neuen Kreismeistern,

Stefanie Zibis (SV Borsdorf 1990)

und Daniel Berger (TTV 1990 Wurzen),

sowie Daniel Berger/David Wittmer (TTV 1990 Wurzen)

und Kerstin Langer/Silka Funke (TSG Markkleeberg von 1903)

auf´s Herzlichste und bedankt sich bei allen Teilnehmern für ein gelungenes Turnier.

Ergebnisse: –> KLICK

Categories:

Tags:

9 Responses

  1. Gratulation an André Kraut für seinen 2. Platz im Doppel mit Sven Feustel.
    Im Einzel scheiterte er nur knapp am Halbfinale (2:3 gegen Feustel). Auch Micha kann mit dem Erreichen der Endrunde zufrieden sein. Schade, dass von unserer Ersten nur André teilgenommen hat. Immerhin fanden die Meisterschaften in der eigenen Halle statt. Da war Teilnahme eigentlich Pflicht.

  2. Ich fand’s gut das Andre dabei war und auch ein gutes Turnier gespielt hat. Glückwunsch zu Platz 5 und Platz 2!
    Micha hatte sich gut ins Viertelfinale gekämpft, gegen Feustel fehlte leider die richtige Einstellung.
    Insgesamt etwas schade, dass einige starke Spieler fehlten, auch gerade von uns.

    Nachtrag: Micha hatte Oberschenkelprobleme.

  3. Lieber Wolfgang!
    Tischtennis in allen Ehren, aber es gibt durchaus vertretbare Gründe an solchen Veranstaltungen nicht teilzunehmen. Gerade im Hinblick auf unseren Häuslebauer oder andere die sich um die Kinderbetreuung kümmern. Ich finde es allzu verständlich dem Punktspielbetrieb einen höheren Stellenwert zukommen zu lassen. Und ehrlich gesagt, ist das manchmal schon ein grenzwertiger Zeitaufwand. Natürlich ist es Deine Aufgabe darauf hinzuweisen, aber bitte mit nötigem Respekt gegenüber derer, die an solchen schönen Freizeitbeschäftigungen aufgrund privater Angelegenheiten nicht teilnehmen können. Daher war die Teilnahme ganz sicher KEINE Pflicht!!!

  4. Ich muss Wolfgang ein wenig Recht geben, Ihr taucht bei keiner Bezirks- Landesmeisterschaft,bzw Rangliste auf……..Das gehöhrt auch zur Darstellung von Brandis……Andere Spieler haben auch Punktspiele und nehmen an diesen Events teil……………..

  5. Aber Herbert, ich habe doch allen Respekt vor wichtigeren Aufgaben als Meisterschaften. Es ist aber trotzdem enttäuschend, wenn von sechs Landesligaspielern nur einer am Start ist. Und das in der eigenen Halle. Von den Wurzenern waren es immerhin drei. Von unserer Zweiten waren auch nur zwei dabei. Schließlich gebührt auch denen Respekt, die die Meisterschaften vorbereiten und am Spieltag den ganzen Tag in der Halle sind. Das Schlimme ist, dass die Teilnahme Brandiser Spieler an Meisterschaften in der allgemeinen Klasse schon seit mehreren Jahren zu wünschen übrig lässt. Karl-Heinz hat recht, das gehört auch zur Außendarstellung des Brandiser Tischtennis.Da tröstet es wenig, dass manche Vereine durch völlig Abwesenheit glänzten. Zwanzig Teilnehmer bei den Herren, das ist eine große Enttäuschung und wahrscheinlich absoluter Negativrekord. Ich habe nachgeschaut und gefunden, dass die Teilnehmerzahl in den letzten Jahren stetig zurückgegangen ist. Vor zwei Jahren waren noch fast vierzig Spieler am Start.

  6. David Valenzuela…kein Starter da Training in Eilenburg
    Felix Duczek…bekannte Verantwortung im familiären Bereich
    Herbert Kretzschmar…lernt für seine Abschlussprüfung Medizin
    Andre Pohle…da sind wir froh das er Punktspiele mitbestreitet
    Andre Kraut…war da!
    Thomas Hielscher…war auf seiner Baustelle
    Holger Angelstein…hat seit Freitag einen Welpen zu Hause

    Trotzdem versuchen alle von denen jede Woche so viel Zeit wie möglich für Training und Punktspiele aufzubringen um unseren verein wie in all den vergangenen Jahren in der höchst möglichen Liga erfolgreich zu repräsentieren!

    Respektvolle aber leicht angesäuerte Grüße zurück vom Käpt´n!

  7. Also David wäre nicht spielberechtigt gewesen.
    Wenn uns der Vorwurf gemacht wird, wir würden nicht zur Außendarstellung von Brandis beitragen finde ich das schon sehr absurd. Und auch in den vergangenen Jahren hat sich meine Situation im Vergleich zu heute wenig geändert. Geb dir Recht Wolfgang, dass es bestimmt weniger Teilnehmer über die Jahre geworden sind, aber dann melde Dich bitte beim KFV und teile denen Deine Sorgen mit. Und mein lieber KarlHeinz… dann sehen wir Dich wohl demnächst im Bezirk auflaufen. Deine Spielstärke stünde dem bestimmt nicht im Wege.
    Mal im Ernst: Unseren Leuten, die sich schon jedes Jahr den Beutel ans Bein binden und jedwede Ausrichtung im Kreis/Bezirk übernehmen auch noch zu sagen, wenn wir schon ausrichten dann könntet ihr zusätzlich auch noch spielen. Da frag ich mich wirklich was nicht stimmt. Ein Dankeschön für`s Aufbauen wäre da wohl eher angemessen. Und für diejenigen die es noch nicht wissen: Tische, die sich selbst hinstellen und fein-säuberlich wieder in die Box räumen sind leider noch nicht erfunden!!!!
    Achja nochwas zu “Andere Spieler haben auch Punktspiele und nehmen an diesen Events teil”. Andere Spieler haben vielleicht auch noch mehr Freizeit und sollten froh drüber sein mitspielen zu können und nicht mit dem Finger auf diejenigen zeigen, die dafür leider keine ZEit haben.

  8. Ich sehe es ähnlich wie Herby, es ist eher ein Allgemeines denn ein Brandiser Problem: Brandis + Wurzen stellten die Hälfte aller männlichen Teilnehmer, nimmt man die Mädels dazu sind es sogar 52% der Teilnehmer !!!
    Einen Teil potentieller Teilnehmer hat sicher der “Samstag” auf dem Gewissen, fällt der 3.10. auf Di-Do steigen die Teilnehmerzahlen, Fr-Mo ist eher als verlängertes WE für andere Aktivitäten reizvoll, da ja die Samstage davor und danach mit Punktspielen gefüllt sind.

  9. Allmählich werden die Argumente unsachlich, so dass ich mich an der Diskussion nicht weiter beteilige. Ich bleibe aber bei meiner Auffassung dass KEM und BEM feste Bestandteile im Jahreskalender unserer besten Spieler sein sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Follow Us
naumann-optik
logo-burkhardt_motors
blumeneck
pat
Elektro Hielscher
synexus-logo
previous arrow
next arrow
Bevorstehende Veranstaltungen
Mrz
4
Mo
19:30 Ammelshainer TTV 2 – Brandiser T...
Ammelshainer TTV 2 – Brandiser T...
Mrz 4 um 19:30 – 22:00
Ammelshainer TTV 2 – Brandiser TTC 1946 5 (1. Kreisklasse A)
Mrz
5
Di
19:00 Brandiser TTC 1946 2 – TTV 1990 ...
Brandiser TTC 1946 2 – TTV 1990 ...
Mrz 5 um 19:00 – 21:30
Brandiser TTC 1946 2 – TTV 1990 Wurzen 4 (1. Kreisliga A)
Mrz
7
Do
17:30 SV Borsdorf 1990 – Brandiser TTC...
SV Borsdorf 1990 – Brandiser TTC...
Mrz 7 um 17:30 – 20:00
SV Borsdorf 1990 – Brandiser TTC 1946 (Jugend 15 Platzierungsrunde)
19:30 SV Borsdorf 1990 4 – Brandiser T...
SV Borsdorf 1990 4 – Brandiser T...
Mrz 7 um 19:30 – 22:00
SV Borsdorf 1990 4 – Brandiser TTC 1946 4 (2. Kreisliga A)
Mrz
8
Fr
19:30 TSV 1913 Kühren 3 – Brandiser TT...
TSV 1913 Kühren 3 – Brandiser TT...
Mrz 8 um 19:30 – 22:00
TSV 1913 Kühren 3 – Brandiser TTC 1946 3 (2. Kreisliga A)
Archiv