News

Verfasst von Kalender am 4. Januar 2018 in Termine | 646 Aufrufe
Brandis startet mit Sieg in die Rückrunde
Tischtennis – 1. Bezirksliga: Brandis – Leutzsch V 9:6

Brandis. Im ersten Spiel der Rückrunde in der 1. Bezirksliga holten sich die Brandiser Tischtennis-Herren gegen die Fünfte der Leutzscher Füchse zu Hause den erwarteten Sieg. Immerhin hatte man im Hinspiel auswärts mit 10:5 gepunktet. Mit 9:6 fiel das Ergebnis diesmal knapper aus, und die Gastgeber mussten lange um den Erfolg bangen.
Alle drei Doppel waren hart umkämpft. H. Angelstein/Hielscher hatten viel Mühe mit Falk/Welskopf und konnten erst im fünften Satz mit 12:10 den Sack zubinden. Auch am anderen Tisch ging es über die volle Distanz. Kretzschmar/Hoffmann hatten gegen Klatt/Marini im Entscheidungssatz mit 9:11 das Nachsehen. M. Angelstein/Jüttner behielten gegen Müller/Gärtner die Oberhand (3:1). Der erste Durchgang der Einzel ging 3:3 aus. Im oberen Paarkreuz gewann Holger Angelstein in vier Sätzen gegen Christopher Klatt. Thomas Hielscher musste sich Maro Falk beugen (1:3). Auch in der „Mitte“ wurden die Punkte geteilt. Herbert Kretzschmar schickte Arne Welskopf als Verlierer vom Tisch (3:1). Maik Hoffmann verlor in vier knappen Sätzen gegen Mario Müller. Im unteren Drittel hatte Michael Angelstein gegen den Ex-Brandiser Denis Gärtner die besseren Karten (3:1). Sebastian Jüttner fehlte gegen den Argentinier Santiago Marini in zwei sehr knappen Sätzen ein wenig das Glück des Tüchtigen (-8, 8, -10, -12). Damit führten die Brandiser zur „Halbzeit“ mit 5:4.
Den zweiten Durchgang konnten die Gastgeber mit 4:2 für sich entscheiden. H. Angelstein (Falk 3:0) und Hielscher (Klatt 3:0) hatten in ihren Spielen wenig Mühe. Kretzschmar kam mit Müller nicht zurecht (0:3). Besser machte es Hoffmann in seiner Begegnung mit Welskopf (3:1). M. Angelstein fand gegen Marini kein Rezept (0:3). Den Siegpunkt holte Jüttner mit einem 3:2-Arbeitssieg gegen Gärtner.
Nach diesem Erfolg liegen die Brandiser mit 13:7 Punkten auf Platz drei. Die Füchse sind Achter mit 8:14 Zählern. ht

Holger 2,5, Thomas 1,5, Herbert 1, Maik 1, Micha 1,5, Basti 1,5

Spielbericht
Termine

1 Kommentar zu "PS He.: Brandiser TTC – Leutzscher Füchse 5 9:6 🗓"

1 | Michael Römer

17.1.2018 um 10:16 Uhr

avatar

Super Leistung, danke für den Bericht!

Kommentieren

Archiv

unterstützt durch:

Deutsche Glasfaser

Kalender

anstehende Termine

MZH geschlossen
von bis
ical Google outlook
News
kein Training
ical Google outlook
News Termine