News

Verfasst von Kalender am 23. Oktober 2018 in News, Termine | 61 Aufrufe
Michael Angelstein punktet doppelt
Tischtennis – 1. Bezirksliga: Oschatz – Brandis 8:8

Oschatz. Im Auswärtsspiel der 1. Bezirksliga reichte es für die Brandiser Tischtennis-Herren gegen Gastgeber Post Telekom Oschatz trotz zwischenzeitlicher 6:1-Führung nur zu einem Unentschieden. Nach den Doppeln lagen die Gäste mit 2:1 in Front. H. Angelstein/Hielscher konnten nach vier knappen Durchgängen gegen G. Zeibig/Schneider den Sack zubinden. Kretzschmar/Karol blieben gegen das Oschatzer Spitzendoppel Käseberg/Camen ohne Satzgewinn. M. Angelstein/Jüttner hatten gegen T. Zeibig/Nitsche mit 3:1 die Nase vorn.
Im ersten Durchgang der Einzelspiele schafften die Brandiser vier Siege in Folge. Im oberen Paarkreuz holte sich Holger Angelstein gegen Moritz Camen nach vier umkämpften Sätzen den letzten Durchgang mit 11:4. Thomas Hielscher hatte gegen Patrick Käseberg in der Endphase eines Fünfsatzspiels das Glück des Tüchtigen (7, -13, -5, 10, 11). Herbert Kretzschmar schickte in der „Mitte“ Thomas Schneider nach vier Sätzen als Verlierer vom Tisch. Gleiches gelang Michael Angelstein gegen Gerd Zeibig. Damit stand es 6:1 für die Gäste.
Durch fünf Niederlagen in Folge mussten die Brandiser den 6:6-Ausgleich hinnehmen. Peter Karol konnte im unteren Drittel Theo Zeibig nur im ersten Satz Paroli bieten (1:3). Auch für Sebastian Jüttner blieb es gegen Jonas Nitsche bei einem Satzgewinn.
Im zweiten Durchgang brachte Holger Angelstein gegen Käseberg eine 2:1-Führung nicht ins Ziel (2:3). Hielscher war gegen Camen ohne Chance (0:3). Auch Kretzschmar blieb gegen Gerd Zeibig ohne Satzgewinn.
Durch Siege von Michael Angelstein gegen Schneider (3:0) und Jüttner gegen Theo Zeibig (3:1) gingen die Brandiser 8:6 in Front. Die beiden letzten Spiele mussten sie aber den Gastgebern überlassen. Karol zog gegen Nitsche den Kürzeren (0:3). Im Entscheidungsdoppel fanden Angelstein/Hielscher etwas überraschend gegen Käseberg/Camen nur zeitweise ins Spiel (1:3).

Punkte Oschatz: Käseberg, Camen und Nitsche (je 2), G. und T. Zeibig (je 1).
Punkte Brandis: M. Angelstein (2,5), H. Angelstein, Hielscher und Jüttner (je 1,5), Kretzschmar (1).
ht
News Termine

Keine Kommentare zu "PS: Post Telekom Oschatz – Brandis 1 8:8 🗓"

Kommentieren

Archiv

unterstützt durch:

Deutsche Glasfaser

Kalender

anstehende Termine

MZH geschlossen
von bis
ical Google outlook
News
kein Training
ical Google outlook
News Termine